Zum Portal
Zum Index China-Reisen
Zum Portal - Bitte dort auf diese Schaltfläche klicken!

Seidenstrasse / Gelber Fluss

Tempel - Landschaften - Märkte

August 2003 / Alle Fotos von Bruno Kleger / TourOperator: Irene Travel
.. ..............................

Bruno Kleger
Schneebergstrasse 49a
CH-9000 St.Gallen


Guangxi (2000)


> Guangxi

Yünnan
Shangri-La
(2002)

> Kunming - Lijiang
> Jangtse - Mekong

Seidenstrasse
Gelber Fluss
(2003)

> Menschen ( Datei 1 / Datei 2 / Datei 3 )
> Fest der Tibeter in Hezuozheng
> Lamakloster Labrang in Xiahe
> Besuch beim Bauern Jao
* Tempel, Landschaften, Märkte

Shanghai (2003)


> Shanghai-City


Fotogalerie China-Reisen

Buddha im Lamakloster von Xiasi (Tongren/ Provinz Quinghai)

o

Taoistisches Kloster in Tianshui (links) und Statuen in den Grotten des Maiji-Berges bei Tianshui

Riesige, in den Fels gehauene Buddha-Statue (Bingling-Grotte am Gelben Fluss)

o

Moscheen in Lingxia

ooooo

Flussfahrt auf dem Oberlauf des Huang He (Gelber Fluss)

o

Bizarre Flusslandschaft (Gelber Fluss an der Grenze der Provinzen Gansu und Quinghai)

Gepflegte Terrassenfelder auf dem Weg von Tianshui nach Lonxi (UNESCO-Naturerbe)

o

Die Landwirtschaft ist noch weitgehend nicht mechanisiert.

Markt in Xiahe mit Tibeterinnen - übrigens ein kaufkräftiges Publikum - in ihren farbenprächtigen Trachten

Steppe und Grasland – die Heimat nomadisierender Tibeter
(Lage zwischen 2’000 – 4'000 m üM)

o

Überall auf den Märkten trifft man auf Ich-AGs. Es ist die nicht nur scheinbar vorherrschende Form erfolgreicher Unternehmen.

Der Inhaber dieses Nähateliers (links) würde sogar den Auftrag zur Herstellung eines Grosssegels für Allinghi ausführen. Und im Trottoir-Coiffeursalon (rechts) ist man modisch immer auf der Höhe.

o

Ein Kaktus gefällig? Wir liefern frei Haus!

Die Seidenstrasse ist schon seit Urzeiten auch eine Gewürzstrasse

o

Der fahrbare, liebevoll gestaltete Gemüsestand: Vom Produzenten direkt zum Konsumenten (links)
Allzeit bereit: Das Feuerlöscher-Depot des Volkskundemuseums von Lanzhou (rechts)

Marinierte Gänse, Enten, Schweineköpfe und Hühnerfüsse: Chinesen sind Gourmets

o

o

Garküche der gehobenen Klasse (links) und Imbissstand für den kleinen Hunger zwischendurch (rechts).

Longxi, Platz vor dem Hotel, 7.30 Uhr: Das Morgenessen ist angerichtet und schmeckt stehend und sitzend (oben und unten links)

o

Schlachthof und Metzgerei in Mingxia: Alles unter freiem Himmel und - in China selbstverständlich - auf dem Trottoir, wo denn sonst (rechts)

o

Das Trottoir hat wirklich für alle Platz: Croupier mit eigenem Spielsalon (links) und perfekt ausgerüstete Schuhmacherwerkstätte (rechts)

o

Woran merkt man, dass dieser Veloabstellplatz privat geführt wird?

Idylle im Yü-Garten von Shanghai

Der Hafen von Shanghai ist weltweit der zweitgrösste Umschlagplatz (Aber, wie man die Shanghaier kennt, nicht mehr lange. Er wird wohl bald Rotterdam überholen.)

^ top

 

> China-Karte


Seidenstrasse
Gelber Fluss 2005


> Impressionen 1
> Impressionen 2